SICHERHEITShalber - PaXSecura

PaXSecura - für ein sicheres Zuhause

Seit 1995 steht PaXsecura für mehr Sicherheit im Fensterbau. Immer wenn Sie dieses Logo sehen, können Sie sicher sein, dass jemand sehr genau darüber nachgedacht oder vorgesorgt hat, um persönlichen Lebensraum zu schützen.

PaX strebt immer nach der besten Lösung - im Detail und auch im Ganzen. Zum Beispiel statten PaX Holz- Fenster mit einem Flügelheber aus, der den Flügel beim Schließen des Fensters exakt positioniert.


Bereits bei der Entwicklung unserer Holzprofile hat man darauf geachtet, dass auch bei erhöhten Sicherheitsanforderungen die Ansichten von Rahmen und Flügel möglichst schmal bleiben, um den Lichteinfall für Ihren Wohnraum zu maximieren.

PaX wird seit Einführung der Herstellerverzeichnisse der KPK (Kommission Polizeiliche Kriminalprävention) 1997 als Hersteller geprüfter und zertifizierter also güteüberwachter - einbruchhem-mender Fenster und Türen geführt. Bereits seit 1995 entwickelt PaX das PaXsecura-System als Sicherheitsausstattung für Fenster und Haustüren konsequent weiter.

PaXsecura 050

Die Erfahrung zeigt's, es sind die Fensterrahmen, die in der Regel mit Hebelwerkzeugen aufgebrochen werden. Ein, zwei Pilzkopfbolzen als vermeintliche Grundsicherung gegen das Aufhebeln reichen da nicht. Deshalb verwendet PaX bereits in der PaXsecura050 und PaXsecura100 Ausstattung durchgängig die gleichen hochwirksamen Schließteile, in gleicher Anzahl und die gleichen Flügelbeschläge, die auch in der folgenden geprüften Sicherheitsstufe WK2 eingebaut werden. Die Sicherheitsschließteile sind aus Druckguss-Grundkörpern mit einsatzgehärtetem Stahlblech für höchste Stabilität gefertigt.

Zwillings-Pilzkopfbolzen
Die Zwillings-Pilzkopfbolzen am Flügelbeschlag lassen sich zum Teil im Anpressdruck regulieren, um das Flügelspiel optimal zu justieren.

Griff mit Druckknopf
Die Fenster erhalten einen Griff mit Druckknopf zur Verriegelung des Beschlages in Verschlussstellung.

Anbohrschutz
Durch den besonderen Anbohrschutz wird das Getriebe vor Zerstörung durch Aufbohren von der Außenseite geschützt.

Speziell entwickelte Befestigungsschrauben
Speziell entwickelte, großzügig bemessene Befestigungsschrauben verbinden Rahmen, Flügel, Beschläge und Schließteile dauerhaft und sicher zum bewährten PaXsecura Sicherheitsfenster.

PaXsecura 100

Neben dem oben beschriebenen hochwertigen Sicherheitsschutz durch spezielle Beschläge und Schließteile bietet PaXsecura 100 zusätzlich eine durchwurfhemmende Verglasung A1 nach DIN 52290 bzw. P2A nach DIN EN 356 aus. Eine zwischen den Scheiben befindliche, hoch reißfeste PVB-Folie verzögert auch bei Glasbruch ein Eindringen durch die Scheibe.

PaXsecura 200

Sicherheit ist für PaX mehr als eine Grundanforderung. Erhöhte Ansprüche an den Einbruchschutz erfüllt PaX mit geprüften und ift-zertifizierten PaXsecura 200-Sicherheitsfenstern. Sie erkennen die geprüfte Sicherheit nach WK2 an dem Kennzeichnungsschild im Falzbereich. Zusätzlich erhalten Sie bei PaX-Sicherheitsfenstern eine Werksbescheinigung über jedes zertifizierte Fenster. Bestehen Sie ferner auf eine Montagebescheinigung. Damit bestätigt wir Ihnen als Ihr Fachpartner vor Ort die fach- und normgerechte Montage Ihrer Sicherheitsfenster.